Herzlich Willkommen bei der Tennisabteilung Post- und Telekom Sportverein Essen e.V.
Herzlich Willkommen bei der Tennisabteilung   Post- und Telekom Sportverein Essen e.V.

12. Mai - Damen 50

Die Damen 50 waren zu Gast bei DSC Preußen in Duisburg.

 

Gegen eine  äußerst starke Mannschaft konnten wir hier leider nur ein Einzel für uns entscheiden. Susi Zelt gewann ihr Spiel 7:5, 6:0.

 

Da  Rosemarie Göhausen bereits beim Einspielen eine Verletzung am Rücken erlitt, konnte sie ihr Einzel zwar noch beenden aber im Doppel sprang dann Hannelore Klein ein.

 

Leider konnten wir in unseren Doppeln auch keine Punkte erzielen. So haben wir also 1:8 verloren. Positiv ist zu vermerken, dass trotz der Niederlage eine gute Mannschaftsstimmung vorherrschte und wünschen Rosi eine baldige Genesung.

 

IrB

06. Mai - 1. Damen

Start in die Saison mit neuen selbstgestalteten Trikots 2018

 

Am ersten Spieltag verpassten wir knapp den Sieg gegen einen gut aufgestellten Gegner von der Margarethenhöhe.

 

Verletzungsbedingt mussten wir auf unsere Nummer 1, Debby Hinzmann, verzichten und auch unsere Nummer 3, Camilla Wilk, war verhindert, so dass wir alle ein bis zwei Positionen höher rutschten.

 

Nach geglücktem Start von Shuxian Ling ging der 1. Satz mit 6:0 an uns, allerdings mußte sie den 2. Satz mit 4:6 an eine kämpferische Gegnerin abgeben. Glücklich gewann Shuxian den Match-Tiebreak.

 

Weniger Glück hatte Ulrike Klaus, die mit 6:4 gut gestartet war, aber den 2. Satz und auch den Match-Tiebreak abgegeben hat.

 

Gewinnerin an Position 6 war unser Medenspiel-Neuling Marion Zernechel, die sich den 1. Satz mit 7:5 erkämpfte und den 2. Satz klar für sich entscheiden konnte.

 

Mit einem 2:4 Rückstand gingen wir motiviert in die Doppel, die wir mit 2:1 für uns entschieden haben. Leider mussten wir uns mit einem 4:5 geschlagen geben.

 

SiS

05. Mai - Damen 50

Der Gegner im ersten Heimspiel und gleichzeitig Auftaktspiel der Damen 50 war der TC Erkrath. Die Bedingungen waren optimal: Sonnenschein und 23 Grad im Schatten.

 

In sehr engen Spielen ging jedoch die Heimmannschaft mit 2:4 in Rückstand. Hierbei wurden  leider drei Spiele im Match-Tie-Break entschieden.

 

Nach langer Überlegung hat der Kapitän eine besondere Konstellation für unsere Doppel erstellt. Diese Rechnung ging unerwarteter Weise auf, so dass alle Doppel sogar überzeugend gewonnen wurden. Tolle Leistung!

 

Großes Lob haben Susi Zelt , Hannelore Klein und Irmgard Bertram verdient, die jeweils ein großes Match geliefert haben.

 

Wir mussten leider auf unsere verletzte Stammspielerin Christel Krokowski und Rosi Göhausen verzichten.

 

Nun, bis zum nächsten Spiel.

 

Mit sportlichem Gruß
KaL

Hier finden Sie uns:

Post- und Telekom Sportverein Essen e.V. Abteilung Tennis
Morgensteig 4

45309 Essen

Telefon: 0201-290510 (Clubhaus)

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Post- und Telekom Sportverein Essen e.V. Abteilung Tennis